· 

Zelten mit dem Hund

Zelten mit dem Hund

Stell dir vor, du bist ganz alleine in der Nacht unter dem Sternenhimmel.

 

Was geschieht bei dir im Innern?

 

Wenn du ein gutes Gewissen hast, entsteht Freude und Dankbarkeit, wenn nicht – Unruhe.

Dein Hund wird sich an dir orientieren und dankbar sein, dass er dich hat. Er sich an dir orientieren kann und alles gut ist und wird.

So ein Erlebnis schweisst förmlich zusammen, denn ohne einander geht es nicht. Wir müssen einander vertrauen, sonst ist da gar nichts.

Im Winter

Im Winter steigt die Herausforderung um ein Vielfaches, aber du musst es ja nicht übertreiben ;-)

DogCamp bietet dir die Möglichkeit

Gerne zeigen wir dir wie du genau solche Erfahrungen mit deinem Hund machen kannst. Mit viel Ruhe und Sicherheit eine Zeltnacht mit deinem Hund zu verbringen wird deine Beziehung zu deinem Hund in ein anderes Niveau bringen.

Falls du Interesse hast, findest du weitere Details auf folgender Seite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0