Vertraust du deinem Hund?

Ich helfe dir  – Hunde besser zu verstehen und inspiriere dich auf dem spannenden Weg zu deinem Ziel.

 

Stressfrei gemeinsam durch das Leben zu gehen ist eines der höchsten und schönsten Gefühle. Man fühlt sich wie ein König und der Hund folgt einem auf natürliche Weise in grosser Dankbarkeit. Mit positiver Einstellung und gewaltfreier Kommunikation zum Ziel.

Ursache

Meist liegt die Ursache in der Bestechung, zum Beispiel mit Leckerlis. Wenn wir die Liebe und den Respekt zu kaufen versuchen sind wir einfach nicht ehrlich. Dies funktioniert leider nur in reizarmer Umgebung und ist nicht nachhaltig.
Die reine und tiefe Beziehung zu Menschen und Tieren lässt sich einfach nicht kaufen, nur wer das Vertrauen unter Beweis stellen kann und mit viel Freude durchs Leben geht wird gewinnen.  Bitte bedenke, das nur ca. 20% der Probleme beim Hund liegen. 

Lösungen zur Hundebeziehung

Miteinander achtsam und nachhaltig zusammenwachsen. Dies erfordert viel Gefühl und vor allem Eigendisziplin. Wir müssen unsere Komfortzone verlassen um uns von den vorhandenen Problemen zu lösen. Genau bei diesem Veränderungs-Prozess begleite ich auch dich gerne. Dank einfachen Hundeerziehung Tipps, wird die Hundebeziehung gefestigt und ein wahres Miteinander entsteht. Hundeerziehung mit viel Ruhe und Freude. 

In der Ruhe liegt die Kraft. (Konfuzius)

Unterstützung

Beutler Coaching unterstützt und begleitet dich auf dem Abenteuer der Veränderung. Dies Vorgehen unterscheidet sich von der klassischen Hundeschule respektive Hundeausbildung und bildet die Basis der Hundebeziehung. Im Idealfall beginnt das bereits mit der Welpenerziehung.

Wenn du bereit bist dich auf diesen spannenden Weg einzulassen, helfe ich auch dir gerne.


Die drei golden Regeln in der Hundeführung

Die drei goldenen Regeln in der Hundeführung
  • Einstellung
  • Ruhe
  • Konsequenz
Diese drei Punkte haben wir im letzten Workshop gemeinsam beleuchtet und anschliessend besprochen. 

Vor allem, was und wie das geändert werden kann.

Mir ist aufgefallen das die meisten von euch immer wieder Probleme mit der Führung haben. Mit der Führung des Hundes an der Leine oder wenn ich den Hund mental – sprich ohne Leine führen möchte.

Genau zu diesem Thema führte ich einen Workshop durch. Wo es darum ging, die drei wichtigsten Führung-Tipps näher zu bringen.

Der Workshop wurde aufgezeichnet und anschliessend den Workshop in 11 Lektionen aufgeteilt. Diese Aufzeichnung steht nun auch dir zur Verfügung.

 

Als erstes deine persönliche Einstellung, deine Motivation dein persönliches Ziel. Was genau möchtest du mit deinem Hund zusammen erreichen. Hast du ein ganz klares Ziel? Eine klare Erwartung – eine positive Erwartung?

Als zweites deine innere Ruhe und Freude kannst du mit wirkliche innere Ruhe im Hier und Jetzt unterwegs sein? Wie schaffst du es nach einem hektischen Alltag schnell in deine Ruhe zu kommen und so auf dem Spaziergang mit deinem Hund die Natur zu geniessen.

Beim dritten Punkt geht es um Konsequenz. Konsequenz ist nicht konsequent inkonsequent zu sein.

Sondern zu jeder Zeit wirklich 100 % konsequent zu sein.

Auszug aus dem Workshop

mehr lesen 0 Kommentare

Es gab Sie, es gibt Sie und es wird Sie immer geben...

...die Philosophie der Hundeerziehung...

Es geht um Hundeerziehung, bitte nicht falsch verstehen oder zu verwechseln mit Hundeausbildung.

 

Sicher kennst du das Thema oder hast schon etwas über Beschwichtigungs-Signale gehört. Auf der Gegenseite gibt es die Verfechter bis hin zur Widerlegung dieser Theorie.

 

Dann gab es eine Zeit wo die Theorie der Rudelstellung hoch im Kurs war und auch eine gewisse Zeit durch namhafte Hundetrainer vertreten wurde.

 

Alles Versuche den Hund zu verstehen und zu kategorisieren oder ein eine „Schublade“ zu stecken.

mehr lesen 0 Kommentare

Kundenfeedback

Christine und Falk

Wir lernten Heinz durch Zufall im Urlaub in Schweden kennen. Zu dem Zeitpunkt hatten wir uns abgefunden, dass eine unserer Teckeldamen sowas wie ADHS hat. Sie war ständig unter Strom, zog an der Leine, bellte jeden und alles an. Viel hatten wir schon erfolglos versucht u. fügten uns in unser Schicksal. Heinz beobachtete uns Campingnachbarn u. outete sich als Hundetrainer. Was für eine Fügung! Schon in Schweden hatten wir etliche Aha- Effekte u. blieben dran. Heinz hatte sofort gesehen, wo die Probleme liegen. Er coacht uns jetzt und wir erleben erstaunliche erste Erfolge. Wir haben erkannt, dass wir keinen ADHS Hund haben, sondern einen Hund, der viel Angst hat u. viel Stress erlebt, der uns ständig verteidigen will. Heinz hat den absolut richtigen Blick dafür! Wir können ihn nur wärmstens weiterempfehlen!

Salome Steiner

Das Coaching hat mir sehr weitergeholfen. Mein Hund hat sich über 6 Jahre unerwünschte Verhalten angewöhnt, welche ich durch dieses Coaching erfolgreich weggebracht habe. Zudem habe ich nun eine spürbar engere Beziehung zu meinem Hund. Ich kann das Coaching nur weiterempfehlen!

Hermann Kälin

"Danke Heinz für dein super Coaching. Du hast mir wieder gezeigt, in der Ruhe liegt die Kraft und mich dadurch einen wichtigen Schritt weiter gebracht. Ich kann dein Coaching nur empfehlen.

Liebe Grüsse Hermann"

Jeanette Oppliger

Lieber Heinz

Ich muss dir einfach schreiben…bei mir und Laja ist es schon ziemlich rasch nach unserem 2ten Treffen sehr gut gelaufen. Mit oder ohne Leine. Heute war aber sozusagen eine „Hauptprobe“.

Wir kommen gerade von einer 7stündigen Wanderung zurück und ich bin überglücklich wie wir unterwegs waren.

 

Wir hatten Alpbeizen-Besuche, mit schon anwesenden oder kommenden Hunden…Hunde-Begegnungen unterwegs, und natürlich die ganze Wanderung an sich…Laja ist stets eine Nasenspitze an meinem Bein und total ruhig in allen Situationen.

Unsere Beziehung ist viel intensiver geworden und das Vertrauen ist gewachsen. Es macht sehr viel Freude und wir marschieren entspannt durch die Welt.

Vielen Dank für das, welches du uns bis jetzt gezeigt hast und bis bald!

Herzliche Grüsse

 

Jeanette mit Laja


Peter Urscheler

"Ich habe in der Zusammenarbeit mit Heinz Beutler innerhalb kurzer Zeit von Hundeerziehung mehr gelernt als in den letzten 20 Jahren. Ich war sehr erstaunt über die grossen Fortschritte, die wir in der Erziehung von unserem Hund machten. Die neuen Regeln griffen innert kurzer Zeit und ich lernte zusätzlich sehr viel darüber, wie ich dem Hunde gegenüber verhalten muss, damit er versteht, was ich von ihm erwarte.

Ich kann Heinz Beutler als Coach sehr empfehlen. Wenn man seine Anweisungen konsequent anwendet ist der Erfolg garantiert."

Yvonne Peter

"Ich bin froh mit Dir einen  kompetenten, einfühlsamen und lockeren Begleiter in der Hundeerziehung zur Seite zu haben, Den nachvollziehbaren Aufbau von der Einführung bis zu dem Schritt für Schritt Training ergeben für mich Sinn für Mensch und Hund. Die strukturierten Unterlagen mit Protokoll und Vorschau nach jedem Training, bieten Sicherheit und motivieren zum dranbleiben und weitermachen, dort wo ich meine Schwierigkeiten habe, so dass Sicherheit und Freude aufgebaut werden können. Danke für die geduldige Zusammenarbeit."

 

Margrit Schmitter

"Das soziales Lernen mit Heinz Beutler hat mir und meinem sehr triebhaften und fordernden Tervueren-Rüde geholfen, etwas Ruhe in die täglichen Spaziergänge einzubringen.

Im Wald geht mein Hund ohne Leine ruhig neben mir, was vor einem Jahr mit seinem Jagdtrieb nicht möglich war. Ich weiss nun, wie ich in schwierigen Situationen ruhig bleiben kann und mein Hund versteht, die Distanz zu mir einzuhalten und immer wieder zu mir zurückzukommen. 

Vielen Dank Heinz, für die vielen interessanten Tipps. Ich werde sie möglichst konsequent  anwenden!"


Ruf mich an: +41 71 511 3007 oder schreibe mir deine Fragen via Email

Zögere nicht und ruf mich Heinz Beutler unter +41 71 511 3007 an, sollte ich nicht direkt abnehmen können hinterlasse eine Nachricht auf der Combox und ich rufe dich umgehend zurück oder schreibe mir eine Email an heinz@beutler-coaching.ch mit deinen Fragen. 

Bewegung

Gemeinsame Touren
Touren

Langsame Ausführung mit klaren Anweisungen ergeben Kooperation.

Disziplin

Selbständiges neutralisieren von Reizen
Reizneutralisierung

Eigendisziplin, Beharrlichkeit, Konsequenz und innere Ruhe.

Zuneigung

Grosse innere Freude
Zuneigung

Herzlichkeit und eine positive innere Grundstimmung führen zur Harmonie.



Auslastung mit Nutzen

Gib deinem Hund sinnvolle Aufgaben. Lass ihn an deinem Leben teilhaben. Gib ihm wirkliche Aufgaben – die dir helfen.